uvislogo
UVIS Beratung GmbH
Ulm/Burgrieden
Reisekosten und -modalitäten
Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.




Wir kommen gerne zu Ihnen oder an einen dritten Ort ihrer Wahl


Firmenloge der UVIS Beratung GmbH

Die Dienstleistungen werden innerhalb der im Vertrag näher beschriebenen Arbeitszeiten in den Geschäftsräumen des Beratungsunternehmens erbracht.


Wird die Erbringung der Dienstleistung an einem anderen Ort gewünscht, entstehen zusätzliche Aufwendungen.




Die Informationen hinter den folgenden Links nennen die entsprechenden Aufwendungen

Zeitlicher Aufwand für Reisetätigkeiten


Für die An- und Abreise zu einem Einsatzort außerhalb des Betriebsitzes des Beratungshauses, wird der für den Leistungsträger vereinbarte Honorarsatz zu 7/8 ohne eventueller Boniregelungen angesetzt.



Fahrgeldpauschalen bei PKW-Anfahrten


Für Reisetätigkeiten mit dem PKW gilt ein Fahrtkostenpauschale von Euro 0,70 zzgl. Mwst. (= Euro 0,83 inkl. Mwst.) per gefahrenen Kilometer. Dies gilt auch für Mehrkilometer, die durch Umleitungen oder Unfälle entstehen.


Nebenkosten bei Fahrten, wie Park- oder Fährgebühren, Maut oder Ähnliches werden nach Aufwand abgerechnet.



Sonstige direkte Reiseaufwendungen


Reisen mit öffentlichen Verkehrsmittel werden nach Aufwand abgerechnet. Sie orientieren sich an den Fahrtkosten I. Klasse der Deutschen Bundesbahn und entsprechender Zuschläge.



Tages- und Übernachtungsaufwendungen


Übernachtungsaufwendungen für Hotel oder sonstiges Beherbungsgewerbe ohne Frühstückskosten nach Aufwand.


Tages- und Abwesenheitgeld in Höhe von Euro 20,-- zzgl. Mwst. (= Euro 23,80 inkl. Mwst.) bei Geschäftsreisen von 4 - 8 Stunden.


Verpflegungsaufwand in Höhe von Euro 35,-- zzgl. Mwst. (= Euro 41,65 inkl. Mwst.) bei Geschäftsreisen von mehr als 8 Stunden je Tag.