uvislogo
UVIS Beratung GmbH
Ulm/Burgrieden
Unternehmensentwicklung
Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.




Inhalte einer qualifizierten Strategie und -entwicklungsberatung


Firmenloge der UVIS Beratung GmbH

Strategieberatungen sind umfangreiche und auf Langfristigkeit angelegte Vorhaben. Sie sind ganzheitlich, umfassend und vernetzt ausgelegt. Sie bestehen aus einem Mix artverwandter sowie sich ergänzender Themen.


Umfang, Intensität und Priorität der Elemente werden für die Beratung, aber auch deren Umsetzung, in einem Briefing geregelt.




Nutzen und Aufwand im Einklang

Visionäre Unternehmensentwicklung

  • eigene Kreativitätspotenziale entdecken
  • Zukunftstrends projektieren
  • Außergewöhnliches neben Alltäglichen stellen
  • Elemente in planbaren Zielen konkretisieren


Change-Management - Benchmarking

  • Ressortdenken, Kompetenzrangeleien und Kontraproduktivität abbauen,
  • Stärken und Schwächen als einen Quell der Veränderung verstehen
  • Neue Ideen von außen fördern
  • Prozessvergleiche mit den Besten treffen
  • Initialverbesserungen und Wandel in Gang setzen

Reengineering- und Wertschöpfungskonzepte

  • Unternehmen im Wettbewerb um geeignete Mitarbeiter
  • Fixierung der unternehmerischen Situation
  • situative kooperative Einbindung von Human Ressources
  • umfassende Neuausrichtung des Unternehmens auf künftige Ziele

Innovations- und Kreativitätsentwicklung

  • latente, vorhandene und verborgene Ressourcen und Potenziale erschließen
  • Innovations- und Kreativitätsprozesse initiieren
  • Motivation, Identifikation und Wirtschaftlichkeit stärken


Strategische Marktausrichtung

  • Identifikation des eigenen Marktanteils
  • Vetriebskanäle und Logistikstrukturen feststellen
  • innovative, neuzeitliche Kommunikationstechniken checken
  • konsequente Ausrichtung auf Markt, Zielgruppen und Kunden


Firmenteilungen/-zusammenschlüsse

  • logische Weiterentwicklung von losen Teamkonzepten
  • überbetriebliche Kooperationen, Partnerschaften, Allianzen
  • Fixierung gemeinsamer Projekte und Evaluation
  • Strategische Ausrichtung und Umsetzung